Regelmäßige Mund- und Zahnpflege: Start beim ersten Zahn

Eltern obliegt die Aufgabe, ihren Kindern vom ersten Zähnchen an Schritt für Schritt die richtige Mund- und Zahnpflege beizubringen. Dabei gibt es viele Details zu beachten: welche Zahnbürste, welche Zahncreme ist geeignet? Wann sollen Reinigung und Pflege beginnen und wie oft und wie lange sollen sie dauern?
Was tun, wenn beim Toben und Balgen ein Zahn abbricht?

Hilfestellung beim Verein zur Förderung der Kinderzahnheilkunde

Die Zahnexperten haben selbstverständlich Antworten auf alle Fragen der Eltern. Um die Vielzahl der Fragen und Antworten zentral strukturieren zu können, wurde Anfang der 1990er Jahre der Verein zur Förderung der Kinderzahnheilkunde gegründet. Das oberste Ziel des Vereins: die Qualitätssicherung in der Kinderzahnheilkunde. Gerade Milchzähne erkranken häufig an Karies. Dies liegt nicht ausschließlich am übermäßigen Konsum von Süßigkeiten; immerhin sind Milchzähne besonders empfindlich, und Kinder sind nicht so kenntnisreich beim Zähne putzen wie Erwachsene. Hier können sich interessierte Eltern informieren: www.kinderzahnaerzte.de.