Zahnarzt-Tipps

Diagnostik und Behandlung von Bruxismus

Bruxismus ist der zahnmedizinische Begriff für Zähneknirschen. An diesem Phänomen wird erst seit einigen Jahren gründlich geforscht. Es gibt zwei Formen von Bruxismus, den Wach- und den Schlafbruxismus. Weiterlesen


CMD – Erkrankungen in Hals, Nacken und Kopf

Unter CMD versteht man in der Zahnmedizin eine Vielfalt von Schmerzen. Der Ursprung liegt in der Regel im Bereich des Unterkiefers. Die Gründe dafür können wiederum aus verschiedenen Bereichen stammen. Eine umfangreiche Diagnostik ist unumgänglich. Weiterlesen


Ein Besuch beim Kinderzahnarzt

Der erste Zahnarztbesuch eines Kindes sollte gut vorbereitet werden. Im Vordergrund steht es, den Kindern die Angst vor dem Zahnarzt zu nehmen. Es gibt Zahnärzte, die auf die Behandlung von Kindern spezialisiert sind. Weiterlesen


Milchzahnendodontie – Nervenentzündung im Milchzahn

Die Behandlung von Milchzähnen bedarf besonderer Sorgfalt. Es geht um den Zahnerhalt. Milchzähne haben besonders große Nerven, die sich leicht entzünden. Es kommt zu einer Milchzahnendodontie. Weiterlesen


Zahnpasta mit Aktivkohle

Zahnpasta mit Aktivkohle sollen die Zähne aufhellen können. Die Aktivkohle wirkt wie ein Peeling auf der Zahnoberfläche. Sie schmirgelt jedoch den Zahnschmelz ab, und das schädigt die Zähne. Weiterlesen


Karies: Manche Lebensmittel führen zu dieser Erkrankung

Karies verhindert man auch bei bester Zahnhygiene kaum. Einige Lebens- und Genussmittel befördern Karies, zum Beispiel säurehaltige Früchte. Weiterlesen


Zahnfüllungen aus Gold für guten Zweck

Zwei Ärztinnen haben eine Sammelaktion entwickelt, die Zahnmedizin und Kinderheilkunde miteinander verbindet. Patienten werden gebeten, ihre Zahngold-Füllungen zu spenden. Die Erträge werden Projekten gespendet, die sich z.B. um Frühchen kümmern. Weiterlesen


Ohne Bohrer zu gesunden Zähnen?

Vor einiger Zeit entwickelten Wissenschaftler im Zuge der Alzheimerforschung ein Medikament, das nicht nur Alzheimerpatienten helfen soll. Während der Entwicklungsphase und der Erprobung dieses Medikaments stand eine Wirkung im Vordergrund.  Man wollte nachweisen, dass Tideglusib, so der Name des Medikaments, … Weiterlesen


Titandioxid: Wie gefährlich ist dieser Stoff?

Titandioxid findet sich in zahlreichen Produkten, auch in Zahnpasta und in Bleichmitteln für Zähne. Wenn Partikel des Pigments eingeatmet werden, könnte es laut wissenschaftlichen Studien gesundheitliche Probleme geben. Weiterlesen


Mobile Prothetik: Wie viel ist praktisch machbar?

Ältere Patienten, deren Mobilität eingeschränkt ist, können Zahnersatz auch erhalten, ohne eine Praxis aufzusuchen. Dafür gibt es mobile Zahnärzte, die ihre Patienten aufsuchen und vor Ort behandeln. Weiterlesen